Kleinkinder

Erziehung ist nichts einfaches, Erziehung kann sehr anstrengend sein und bringt uns manchmal bis an unsere Grenzen. Auch ich durfte diese Erfahrung mit meinen drei Kindern machen.

Erziehung findet ganz viel über das Bauchgefühl statt. Dies ist nicht leicht, denn wir haben in Schule und Beruf gelernt den Kopf zu benutzen.

Jetzt sind wir Eltern, und da heißt es plötzlich: „Hör auf dein Bauchgefühl!“

Leichter wird die Sache auch nicht dadurch, dass jeder Mensch einzigartig ist.

Spätestens beim Geschwisterkind wird dies den Eltern deutlich. „Ich habe doch Erfahrung, und beim Großen habe ich das auch so gemacht“, hört man oft Eltern sagen. Jetzt handelt man gleich, und doch kommt etwas Anderes dabei heraus.

Die Erziehung jeden Kindes ist etwas Einmaliges. Ich muss mich immer wieder neu auf mein Kind einlassen.

 

Lassen Sie sich ein auf das Abenteuer Erziehung. Und lernen sie die Einzigartigkeit ihres Kindes zu lieben und zu schätzen.

Die größte Herausforderung, die sich uns Eltern stellt ist, unser Kind so zu akzeptieren, wie es ist.

Kinder wollen nicht immer den direkten Weg gehen. Manche Kinder gehen Umwege, vielleicht auch sehr holprige und steinige, aber wenn sie wissen, dass sie von ihren Eltern so geliebt werden, wie sie sind, werden sie ihr Ziel finden.

Ich freue mich auf Ihre Fragen und Anregungen!