Muss ich meinem Baby zusätzlich zu meiner Muttermilch etwas zu trinken anbieten?

Babys brauchen in den ersten sechs Lebensmonaten zusätzlich zur Mutter- oder Säuglingsmilch keine Durstlöscher. Die Pre-Milch sowie die Muttermilch sind Nahrung und Durststiller in einem. Auch nach Beginn der Beikost, ungefähr ab dem sechsten Lebensmonat, beobachte ich, dass das Trinken erst nach der Einführung der dritten Mahlzeit von den Babys […]

„Du verwöhnst dein Baby!“, diesen Satz muss ich mir immer wieder als Mutter anhören. Stimmt diese Aussage?

Es überrascht mich sehr, dass dieser Satz immer noch ausgesprochen wird. Eigentlich dachte ich, dass diese Generation längst ausgestorben sei. Eltern, die in den ersten zwei Lebensjahren spontan, prompt und verlässlich auf die Bedürfnisse ihres Babys reagieren, verwöhnen ihr Kind keinesfalls. Das Baby ist ab Geburt auf verlässliche Eltern angewiesen, […]

Muss ich meinen Säugling nachts wickeln?

Ein Neugeborenes verliert nach der Geburt an Gewicht. Das Trinken muss sich erst einspielen und dadurch ist es wichtig, dem Säugling am Anfang einen Rhythmus zu geben. Säuglinge bekommen alle 2-3 Stunden eine Milchmahlzeit und das Tag und Nacht. Durch die Geburt ist der Säugling sehr erschöpft. Weckt man ihn […]

Alle sagen zu mir: „Du darfst dein Baby nicht weinen lassen!“ Ich trage mein Baby herum und versuche alles, doch es hört nicht auf zu weinen?

Aus meinen PEKIP-Gruppen weiß ich, dass dieser Satz nicht immer richtig von Eltern verstanden wird. Dieser Satz hat nach wie vor seine Berechtigung, allerdings fehlt das Wort „allein“ und der Hinweis, dass das Baby natürlich im Arm der Eltern, die es tröstend begleiten, weinen darf. Aber was bedeutet das? Babys […]

Babywippen, Lauflernhilfen, Türhopser – Was braucht mein Kind?

Die Auswahl an Bewegungshilfen im ersten Lebensjahr ist riesengroß. Die gute Nachricht zuerst: All diese Hilfsgeräte braucht Ihr Kind nicht. Mit dem Kauf eines Gerätes erfreuen Sie den Geldbeutel der Hersteller. Ihr Wohnzimmer wird zur Fuhrparkgarage und Sie können sich bald nicht mehr darin bewegen. Liest man im Katalog, was […]

„Sei doch froh, du hast doch ein gesundes Kind!“ – traumatische Geburten

Sprüche gibt es viele. Solche Sprüche sollen eigentlich trösten, sind nett gemeint von denen, die sie aussprechen. Sprüche sind und bleiben aber Sprüche und sind nicht an meinem Gegenüber orientiert, spiegeln nicht die Gefühle der Betroffenen und können somit leider auch keinen Trost geben. Durch Sprüche fühlt sich mein Gegenüber […]

Bald bekomme ich mein Baby. Wie funktioniert eigentlich das erste Stillen?

Im Kreißsaal nach der Geburt kann der Säugling bereits auf dem Bauch der Mutter das erste Saugen an der Brust üben. Ihre Hebamme im Krankenhaus wird Sie unterstützen und Ihnen das richtige Anlegen zeigen. Wichtig ist, dass der gesamte Brustvorhof mit in dem Mund genommen wird, damit das Saugen mit […]

Wie lange darf mein vier Monate altes Baby in der Babywippe liegen?

Ich weiß, die Angebote der Hersteller sind sehr vielfältig. Kaum ist das Kind geboren, locken die Hersteller mit Hilfen für den Säugling, um ihn motorisch zu stärken, zu beruhigen und zu fördern. Babywippen werben mit ergonomisch geformten Schalen, in denen der Nachwuchs bequem liegt und sogleich durch Schaukelbewegungen sein Gleichgewicht […]

Melde dich, wenn du Hilfe brauchst!

Viele Eltern werden diesen liebevoll gemeinten Satz schon oft selbst ausgesprochen haben und hoffentlich öfters angeboten bekommen. Hilfe annehmen ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Wird man Eltern, so kommen beide Partner meist aus einer Berufstätigkeit. Das Leben vorher war klar geregelt, Absprachen waren getroffen und jeder Partner wusste, […]

Alle sagen, dass ich viel mit meinem Baby sprechen soll. Was heißt viel? Wie sieht die Kommunikation mit einem Baby aus?

Ja, das ist eine sehr wichtige Frage. Bedeutet viel reden, dass ich mein Baby den ganzen Tag zutexte oder darf ich auch Pausen einlegen? Mir ist es sehr wichtig, dem Säugling ab Geburt die gleiche Achtsamkeit entgegen zu bringen, wie jedem anderen Menschen auch. Das heißt, dass ich all die […]