Die Gespräche mit unserem Kinderarzt gestalten sich oft schwierig. Gibt es Tipps für ein Gespräch auf Augenhöhe?

Ja, das kann ich gut nachvollziehen. Ich glaube viele Eltern fühlen sich mit dieser Frage angesprochen. Natürlich wünschen sich Eltern zu Recht ein Gespräch auf Augenhöhe. Sie wollen ernst genommen werden mit ihren Fragen und Gefühlen. Vor allem wollen sie aufgeklärt werden, um bei einer manchmal anstehenden Entscheidungsfindung als mündiger […]

Gefühlt sage ich den ganzen Tag „Nein“. Gibt es eine Alternative?

Ich nehme an, ihr Kind ist im Entdeckeralter zwischen 1 und 4 Jahren. Alles will untersucht, erforscht, entdeckt, benutzt, abgeleckt, geschüttelt, geworfen werden. Alles ist neu und das Kind braucht die tägliche Wiederholung, um zu lernen und zu begreifen. Das gilt leider auch für das Wörtchen „Nein“. Ihr Kind hat […]

Vom Müssen, Können, Wollen, Dürfen und Sollen!

Immer wieder höre ich bei meinen Elterngesprächen Sätze von Eltern, die schildern, dass das Kind etwas nicht macht, obwohl es dies schon kann. Hier ein paar Beispiele: Das Kind zieht sich nicht allein an, obwohl es dies schon kann. Das Kind schmiert sich nicht sein Brot, obwohl es dies die […]

„Ich will noch spielen!“ Sehr oft, wenn ich mein Kind vom Kindergarten abhole, höre ich diesen Satz. Manchmal gehe ich dann nach Hause und komme in einer Stunde wieder. Wie soll ich mich verhalten?

Diese Frage ist mir von vielen Beratungsgesprächen sehr vertraut und wird mir oft gestellt. Sehen wir uns die Situation aus Sicht des Kindes an und stellen uns die Frage, was hinter diesem Verhalten steckt. Das Kind hat das Recht mitzuteilen, dass es gerade intensiv spielt und noch keine Zeit zum […]

„Ich will nicht in den Kindergarten!“, diesen Satz höre ich immer öfters von meinem Kind. Wie reagiere ich richtig?

Aus vielen Elterngesprächen kenne ich diesen Satz. Was steckt dahinter? Was will uns unser Kind mitteilen? Kinder wollen morgens aufstehen, im Schlafanzug den ganzen Tag spielen und damit abends wieder ins Bett gehen. Zu Hause fühlen sie sich wohl, geborgen, hier ist es gemütlich und hier will ich meinen Tag […]

Mein zehnjähriger Sohn ist ein absoluter Träumer und Bummler. Wie schaffe ich es, dass er pünktlich zur Schule geht?

Ja, die Morgenmuffel haben es schwer. Sie wollen nicht aufstehen und ziehen sich in einer Langsamkeit an, dass man am liebsten alles selbst machen würde. Sätze wie, „Jetzt beeil dich doch!“ – „Du kommst zu spät zur Schule!“ – „Du verpasst gleich den Bus!“ – „Jetzt zieh dich doch endlich […]

„Sei doch froh, du hast doch ein gesundes Kind!“ – traumatische Geburten

Sprüche gibt es viele. Solche Sprüche sollen eigentlich trösten, sind nett gemeint von denen, die sie aussprechen. Sprüche sind und bleiben aber Sprüche und sind nicht an meinem Gegenüber orientiert, spiegeln nicht die Gefühle der Betroffenen und können somit leider auch keinen Trost geben. Durch Sprüche fühlt sich mein Gegenüber […]

Bauchweh und Kopfweh bei Kindern – Was steckt dahinter?

Klagt ein Kind über Bauchweh oder Kopfschmerzen muss dies als erstes vom Arzt abgeklärt werden. In den meisten Fällen steckt zum Glück keine ersichtliche Erkrankung dahinter und Eltern können wieder entspannt nach Hause gehen. Aber was jetzt? Bauchweh und Kopfschmerzen bei Kindern können unterschiedliche Bedeutungen haben. Schauen wir einmal dahinter, […]

Weihnachtsmann oder Christkind, wie lange lasse ich mein Kind in diesem Glauben?

Diese Frage passt genau zu einem Artikel, den ich jetzt am Wochenende in meiner Tageszeitung mit großem Entsetzen gelesen habe. Hier wurde der Tipp gegeben schon bei Nachfrage von Vierjährigen aufzuklären und Eltern wurden darauf hingewiesen, dass das Kind durch seine Unwissenheit gehänselt werden könnte. Leider hat dieser Erziehungsberater nichts […]