Das Jahr vor der Einschulung! – oder – Was ist bloß los mit meinem Kind?

Immer wieder fragen mich Eltern besorgt, ob ihr Kind mit füneinhalb Jahren in eine neue Trotzphase gekommen ist, oder warum diese erneute Wut und Zorn im Kind herausbricht. Die Entwicklung zum schulreifen Kind im sechsten Lebensjahr geht einher mit der Entstehung vieler neuer neuronaler Verknüpfungen im Gehirn. Das Kind lernt […]

Mein 14 Monate alter Sohn kann sich kaum selbst beschäftigen. Ständig hängt er an mir und will auf meinem Arm.

Diese Aussage höre ich sehr oft von Eltern und ich möchte die Antwort nutzen, um noch einmal genau die Zeit der ersten zwei Lebensjahre zu erklären. Die ersten zwei Jahre stehen unter der Überschrift „Emotionale Bindung“. Es geht darum, sein Baby lesen zu lernen, ihm Sicherheit zu geben, eine sichere […]

Ich wünsche mir ein Puppenhaus, eine Puppe, ein Fahrrad,  . . .  

Was wünscht sich Ihr Kind zu Weihnachten? Ist die Wunschliste auch endlos lang? Werden täglich neue Wünsche geäußert und Sie wissen genau, dass Sie nicht alle erfüllen können? Was ist das Magische am Wünschen? Warum machen uns Wünsche so glücklich? Wünschen bedeutet Freiheit, träumen dürfen, Sehnsüchte wecken, Vorfreude entwickeln, Glücksgefühle […]

Kindergeburtstag: kindgerecht gestalten

Endlich Geburtstag! Aber wie sollen wir feiern? Eine große Feier oder mehrere getrennte Feiern? Ab wann feiert man überhaupt Kindergeburtstag? Eine gute Entscheidung ist immer, die Kinderfeier von der Familienfeier zu trennen. Heute gehen viele Kinder bereits vor dem Kindergarten in die Krippe, sodass früh Kontakte zu anderen Kindern und […]

„Ich will doch mein Kind mit Liebe erziehen, aber mein Kind hört nicht!“

 Kennen Sie diesen Satz? Immer wieder höre ich von Eltern, dass sie doch in Liebe ihr Kind erziehen wollen und im Anschluss sehr über sein Verhalten überrascht sind. Ja, dieser Ansatz ist richtig! Ich möchte in diesem Bericht einmal hinter diese Aussage schauen und erklären, wie sich dieses Erziehungsziel umsetzen […]

Das Dazwischenkind

Es gibt das älteste Kind, das jüngste Kind und spätestens mit der Geburt des dritten Kindes ein Dazwischenkind. Wie verhält sich ein Dazwischenkind, das von seiner vorherigen Position als jüngstes Kind verdrängt wurde? Natürlich gibt es hier kein allgemein gültiges Verhalten, aber das Dazwischenkind muss gut von den Eltern beobachtet […]

Vom Müssen, Können, Wollen, Dürfen und Sollen!

Immer wieder höre ich bei meinen Elterngesprächen Sätze von Eltern, die schildern, dass das Kind etwas nicht macht, obwohl es dies schon kann. Hier ein paar Beispiele: Das Kind zieht sich nicht allein an, obwohl es dies schon kann. Das Kind schmiert sich nicht sein Brot, obwohl es dies die […]

Bauchweh und Kopfweh bei Kindern – Was steckt dahinter?

Klagt ein Kind über Bauchweh oder Kopfschmerzen muss dies als erstes vom Arzt abgeklärt werden. In den meisten Fällen steckt zum Glück keine ersichtliche Erkrankung dahinter und Eltern können wieder entspannt nach Hause gehen. Aber was jetzt? Bauchweh und Kopfschmerzen bei Kindern können unterschiedliche Bedeutungen haben. Schauen wir einmal dahinter, […]