Alles doppelt – ein starkes Team!

Alles Wichtige um das Thema „Zwillinge“! Zwillingseltern zu sein ist einmalig und wundervoll. Ich darf das sagen, da ich selbst das Glück hatte Zwillinge auf die Welt zu bringen. Mittlerweile sind sie erwachsen und ich kann ganz entspannt auf die sehr intensive Zeit zurückblicken. Das Besondere für mich war immer […]

Wie spreche ich mit meinem Kind? Teil 2

Eltern lieben es, Fragen zu stellen! Doch leider setzen Fragen keine klaren Grenzen und vor allem überfordern Fragen, gerade im Kleinkindalter, viele Kinder. Fragen geben Kindern sehr viel Freiraum und setzen voraus, alles bereits im Großen und Ganzen wahrzunehmen. Dazu sind Kinder in diesem Alter jedoch nicht in der Lage, […]

Wie spreche ich mit meinem Kind? Teil 1

Häufig beobachte ich im Alltag Eltern, denen es leider nicht gelingt, eine ehrliche Sprechweise im Umgang mit ihrem Kind zu pflegen. Unter einer „ehrlichen“ Sprechweise verstehe ich, dass auf der Basis der gegenseitigen Achtsamkeit gesprochen wird, dass ein respektvoller Umgang herrscht und die Gefühle des gegenüber ernst genommen werden. Doch […]

Das ewige Vergleichen der Kinder – Darf ich das überhaupt?

Kurz und knapp: Ja, Sie dürfen Ihre Kinder vergleichen! Immer wieder höre ich, dass Eltern mit großer Verunsicherung aussprechen, dass man seine Kinder nicht vergleichen dürfe. Aber der Alltag sieht anders aus. Eltern vergleichen ihre Kinder immer wieder und haben dabei ein schlechtes Gewissen. Dabei beobachten sie von Anfang an, […]

Die Sache mit dem „Wegnehmen“ und dem „Entschuldigen“

Kaum können sich die Babys fortbewegen, dann fängt es auch schon an: das „Wegnehmen“. Gerade in meinen PEKiP Gruppen kann man dies sehr gut beobachten. Aber ist dies ein „Wegnehmen“? Das Wort „Wegnehmen“ ist in unserem Sprachgebrauch sehr negativ besetzt. Ich biete den Eltern in meinen Kursen immer folgende Erklärung […]

Mut zur Langeweile des Kindes

Es gibt viele Lieblingssätze von mir, die ich im Laufe meiner Elternbegleitung benenne. Einer dieser Sätze lautet: „Beschäftigt zu werden braucht kein Kind zu lernen, Langeweile zu erfahren und auszuhalten, das ist das Wichtige, das wir unseren Kindern beibringen müssen.“ In meinen PEKiP-Kursen helfe ich den Eltern, ihr Baby richtig […]

Hauen, kratzen, beißen, schubsen – Zum Umgang mit kleinen Monstern!

Im ersten Lebensjahr können sich Eltern kaum vorstellen, dass Ihr Kind einen eigenen Willen entwickeln wird und diesen schon bald beginnt, fordernd und ganzkörperlich umzusetzen. Zu hauen, zu kratzen, zu beißen und zu schupsen gehört zur normalen Entwicklung eines Kleinkindes zwischen dem ersten und dem dritten Lebensjahr dazu. Und das […]

Mit Gelassenheit in die Trotzphase!

Als Eltern können Sie nur mit Gelassenheit erziehen, wenn Sie verstehen, warum Ihr Kind in bestimmten Situationen besonders reagiert. Entwicklungsschritte In den ersten zwei Jahren hat das Baby Zeit, sich selbst zu entdecken, motorische Fähigkeiten zu entwickeln, neugierig sein Umfeld zu erkunden und viele Reifungsschritte in der Wahrnehmung zu durchlaufen, […]

Ehrlicher Umgang mit Kinderängsten

In verschiedenen Entwicklungsphasen verändern sich oder bilden sich Ängste beim Kind. Angst ist ein Gefühl – man spürt sie körperlich! Deshalb ist es um so wichtiger, dass Eltern die Ängste ihrer Kinder ernst nehmen. Ängste kann man nicht kognitiv erklären und vor allem der Satz „Du brauchst doch keine Angst […]