Das Dazwischenkind

Es gibt das älteste Kind, das jüngste Kind und spätestens mit der Geburt des dritten Kindes ein Dazwischenkind. Wie verhält sich ein Dazwischenkind, das von seiner vorherigen Position als jüngstes Kind verdrängt wurde? Natürlich gibt es hier kein allgemein gültiges Verhalten, aber das Dazwischenkind muss gut von den Eltern beobachtet […]

Vom Müssen, Können, Wollen, Dürfen und Sollen!

Immer wieder höre ich bei meinen Elterngesprächen Sätze von Eltern, die schildern, dass das Kind etwas nicht macht, obwohl es dies schon kann. Hier ein paar Beispiele: Das Kind zieht sich nicht allein an, obwohl es dies schon kann. Das Kind schmiert sich nicht sein Brot, obwohl es dies die […]

Bauchweh und Kopfweh bei Kindern – Was steckt dahinter?

Klagt ein Kind über Bauchweh oder Kopfschmerzen muss dies als erstes vom Arzt abgeklärt werden. In den meisten Fällen steckt zum Glück keine ersichtliche Erkrankung dahinter und Eltern können wieder entspannt nach Hause gehen. Aber was jetzt? Bauchweh und Kopfschmerzen bei Kindern können unterschiedliche Bedeutungen haben. Schauen wir einmal dahinter, […]

Alles doppelt – ein starkes Team!

Alles Wichtige um das Thema „Zwillinge“! Zwillingseltern zu sein ist einmalig und wundervoll. Ich darf das sagen, da ich selbst das Glück hatte Zwillinge auf die Welt zu bringen. Mittlerweile sind sie erwachsen und ich kann ganz entspannt auf die sehr intensive Zeit zurückblicken. Das Besondere für mich war immer […]

Wie spreche ich mit meinem Kind? Teil 2

Eltern lieben es, Fragen zu stellen! Doch leider setzen Fragen keine klaren Grenzen und vor allem überfordern Fragen, gerade im Kleinkindalter, viele Kinder. Fragen geben Kindern sehr viel Freiraum und setzen voraus, alles bereits im Großen und Ganzen wahrzunehmen. Dazu sind Kinder in diesem Alter jedoch nicht in der Lage, […]

Wie spreche ich mit meinem Kind? Teil 1

Häufig beobachte ich im Alltag Eltern, denen es leider nicht gelingt, eine ehrliche Sprechweise im Umgang mit ihrem Kind zu pflegen. Unter einer „ehrlichen“ Sprechweise verstehe ich, dass auf der Basis der gegenseitigen Achtsamkeit gesprochen wird, dass ein respektvoller Umgang herrscht und die Gefühle des gegenüber ernst genommen werden. Doch […]

Das ewige Vergleichen der Kinder – Darf ich das überhaupt?

Kurz und knapp: Ja, Sie dürfen Ihre Kinder vergleichen! Immer wieder höre ich, dass Eltern mit großer Verunsicherung aussprechen, dass man seine Kinder nicht vergleichen dürfe. Aber der Alltag sieht anders aus. Eltern vergleichen ihre Kinder immer wieder und haben dabei ein schlechtes Gewissen. Dabei beobachten sie von Anfang an, […]

Die Sache mit dem „Wegnehmen“ und dem „Entschuldigen“

Kaum können sich die Babys fortbewegen, dann fängt es auch schon an: das „Wegnehmen“. Gerade in meinen PEKiP Gruppen kann man dies sehr gut beobachten. Aber ist dies ein „Wegnehmen“? Das Wort „Wegnehmen“ ist in unserem Sprachgebrauch sehr negativ besetzt. Ich biete den Eltern in meinen Kursen immer folgende Erklärung […]