Unser Sohn ist drei Jahre alt und bei der letzten U-Untersuchung hat die Kinderärztin festgestellt, dass er nicht richtig abbeißen kann. Die Zahnfehlstellung kommt durch den Schnuller und jetzt wurde uns geraten, den Schnuller nur noch nachts zu geben. Wie ist deine Meinung?

Im ersten Lebensjahr findet der Säugling über das Nuckeln immer wieder zur Beruhigung. Jeder Säugling ist anders und so wird das Nuckeln intensiv oder weniger oft benötigt. Das Beruhigen über den Schnuller wird natürlich schnell zur gewohnten Handlung und somit stellt sich immer wieder die Frage, wann gewöhne ich meinem […]

Mein vier Monate altes Baby schreit plötzlich meine Brust an. Kann es sein, dass ich zu viel Milch habe?

Ja, das kann durchaus sein. Beobachten Sie das Verhalten Ihres Babys genau. Oft trinken die Babys und die Milch schießt so schnell ein, dass sie sich verschlucken oder anfangen zu schreien. Nehmen Sie Ihr Baby hoch und trösten Sie es. Sie können einen kleinen Moment warten, bis etwas Milch abgeflossen […]

Meinem Mann und mir fällt der Abschied von unserem Sohn sehr schwer, wenn wir ihn in die Krippe bringen. Welche Schritte können hilfreich sein?

Ja, oft gestaltet sich diese Situation viel schwieriger als zuvor gedacht. Die Erzieherinnen in der Einrichtung benennen die Regeln und verfügen über einen großen Erfahrungsschatz, Eltern in dieser Situation helfend zu unterstützen. Aber das eigene Gefühl der Trauer bleibt und macht den Abschied nicht leichter. Abschied nehmen ist etwas trauriges […]

Mein Kind spielt immer so laut. Spielt es im Hof, beschweren sich oft die Nachbarn. Was kann ich tun?

Sie schildern eine schwierige Situation. Kinder spielen laut und müssen gerade bis zu einem Alter von sechs Jahren ihr Spiel verbal begleiten. Ein Auto rollt nur über den Boden, wenn ich dazu das Geräusch aussprechen kann. Ein Feuerwehrauto kann nur über die Tatütata Laute ins Spiel gebracht werden usw. Lautes […]

Unsere Urlaubsfahrt mit Baby (4 Monate alt) steht an. Wie oft sollten wir anhalten oder sollen wir für eine Strecke von 600 km auch übernachten?

Die erste Urlaubsfahrt mit Baby steht vor der Tür, und alles fühlt sich neu und aufregend an. Eltern stellen sich zurecht viele Fragen und wollen ihr Baby nicht überfordern. Selbstverständlich unterscheidet sich eine Urlaubsfahrt und ein Urlaub mit Baby von dem gewohnten Urlaub bisher. Eltern sollten die Fahrt den Bedürfnissen […]

Mein Kind zieht sich an allen Gegenständen hoch und stürzt dabei ganz oft. Kann ich mein Kind schützen?

Alles will gelernt sein. Das Kind übt jede Bewegung so lange, bis sie automatisiert ist, d.h. bis der Körper alle wichtigen Informationen abgespeichert hat, die er braucht, um diese Bewegung ohne Anstrengung und sicher auszuführen. Zu den Bewegungen des Krabbelns, Sitzens und Stehens gehören auch die Bewegungen des sicheren Umfallens […]

„Das ist nicht so schlimm!“ – „Das tut doch nicht weh!“, diese Sätze sprechen ganz viele von meinen Freundinnen nach Verletzungen ihres Kindes aus. Mache ich aus meinem Kind ein Weichei, wenn ich seine Schmerzen ernst nehme?

Diese Sätze höre ich sehr oft. Ganz schnell und ohne Nachzudenken werden sie von vielen Erwachsenen ausgesprochen. Immer wieder erschrecke ich mich selbst, wie weh eine eigene Verletzung tun kann. Irgendwann verletzt sich der Säugling das erste Mal. Er schreit ganz laut, weil er diesen Zustand noch nicht kennt. Die […]

Die Gespräche mit unserem Kinderarzt gestalten sich oft schwierig. Gibt es Tipps für ein Gespräch auf Augenhöhe?

Ja, das kann ich gut nachvollziehen. Ich glaube viele Eltern fühlen sich mit dieser Frage angesprochen. Natürlich wünschen sich Eltern zu Recht ein Gespräch auf Augenhöhe. Sie wollen ernst genommen werden mit ihren Fragen und Gefühlen. Vor allem wollen sie aufgeklärt werden, um bei einer manchmal anstehenden Entscheidungsfindung als mündiger […]

Muss ich meinem Baby zusätzlich zu meiner Muttermilch etwas zu trinken anbieten?

Babys brauchen in den ersten sechs Lebensmonaten zusätzlich zur Mutter- oder Säuglingsmilch keine Durstlöscher. Die Pre-Milch sowie die Muttermilch sind Nahrung und Durststiller in einem. Auch nach Beginn der Beikost, ungefähr ab dem sechsten Lebensmonat, beobachte ich, dass das Trinken erst nach der Einführung der dritten Mahlzeit von den Babys […]

Immer mehr Eltern in der Grundschulklasse meines Kindes haben eine Handy App, die den Standort des Kindes anzeigen kann. Ich mache mir auch Sorgen um mein Kind, aber ist diese Kontrolle richtig?

Sie schildern hier eine ganz schwierige Situation. Eltern haben natürlich Angst, dass ihrem Kind auf dem Schulweg etwas passieren könnte, aber rechtfertigt das ein Kontrollsystem dieser Art? Mit der Zeit werden sicherlich auch andere technische Kontrollsysteme entwickelt werden, wie z.B. GPS-Sender oder ähnliches, die uns eine Überwachung als Schutz vermitteln […]