„Sprechen Sie lieber mit Ihrem Kind!“ Teil 1

Ein Plakat mit der Aufschrift „Sprechen Sie lieber mit Ihrem Kind!“ hängt auch in meiner Praxis. Auf dem Plakat ist eine Mutter zu sehen, die auf ihr Handy schaut, während sie ihren Kinderwagen schiebt. Ich bin froh, dass diese Plakataktion des Jugend- und Sozialamtes Frankfurt in Kooperation mit dem Netzwerk […]

Wie war´s in der Schule? Was gibt es Neues?

Jedes Kind kennt diese Fragen seiner Eltern und viele Eltern kennen die Antworten auf diese Fragen: „War alles o.k.! Gibt nichts Neues!“ Daraus folgt die Aussage vieler Eltern: „Ich erfahre ja sowieso nichts von meinem Kind! Der erzählt ja nie was!“ Eltern warten gespannt auf das Nachhausekommen ihres Kindes und […]

Mut zur Langeweile des Kindes

Es gibt viele Lieblingssätze von mir, die ich im Laufe meiner Elternbegleitung benenne. Einer dieser Sätze lautet: „Beschäftigt zu werden braucht kein Kind zu lernen, Langeweile zu erfahren und auszuhalten, das ist das Wichtige, das wir unseren Kindern beibringen müssen.“ In meinen PEKiP-Kursen helfe ich den Eltern, ihr Baby richtig […]

Mit der Schwangeschaft wird die Frau zur öffentlichen Person!

In der Regel lebt und interagiert man in seinem bekannten Umfeld, fremde Menschen sprechen einen normalerweise nicht an, berühren einen nicht und geben keine Ratschläge. Am Ende der Schwangerschaft, wenn der Bauch für alle sichtbar wird, ändert sich das schlagartig. Die Schwangere wird von fremden Menschen angesprochen. Fremde bekunden ihr […]

Das Erwachen der Sexualität – Wie gehen Eltern damit um?

Die Zeiten haben sich geändert. Ich kann mich noch gut erinnern, als meine Mutter glaubte mir mit 10 Jahren Sexualität über ein Buch zu vermitteln. Es war zu spät, kein Kind geht blind durch die Welt. In den Medien von heute gibt es vielleicht nur noch den Krimi, in dem […]

Mein fünfjähriger Sohn kann nicht warten, wenn ich am Telefon oder mit meiner Frau ein Gespräch führen möchte. Wie und wann lernt er zu warten?

Warten fällt Kindern im Alter bis sechs Jahre schwer. Mit der Schulreife um das sechste Lebensjahr, finden noch einmal wichtige Verknüpfungsprozesse im Gehirn statt. Mit dem Schulstart ist das Kind fähig, logisch, vorausschauend und zurückblickend zu denken, bekommt ein Gewissen und eine innere Stimme. Diese innere Stimme muss sich erst […]

Meine Tochter hört aufs Wort. Meinen Sohn kann ich nur durch ein Punkte-Belohnungsprogramm zur Einsicht bringen. Ist das gerecht?

Zunächst müssen sich Eltern erst einmal die Frage stellen, ob Sie überhaupt gerecht erziehen können. Gehen wir davon aus, dass jedes Kind einzigartig ist, müssen wir auch damit rechnen, dass bei jedem Kind Erziehung anders umzusetzen ist. Das eine Kind hört mit seinem Handeln auf, nachdem die Eltern die Konsequenz […]

Öffentliche Trotzanfälle – Wie gehe ich damit um?

Das Trotzalter zwischen 2 und 4 Jahren kann eine echte Herausforderung für Eltern werden. Das Kind in diesem Alter kann „ich“ zu sich sagen und hat damit erkannt, dass es eine eigenständige Persönlichkeit ist. Es fühlt sich großartig und möchte die ganze Welt regieren, selbständig handeln und alles bestimmen. Trotzende […]

Immer dieses Genörgel beim Erinnern der häuslichen Pflichten!

Wer Kinder hat, kann ein Lied davon singen. Erinnern Eltern ihre Kinder an ihre Pflichten, folgt häufig sofort Genörgel: „Oh, Mann! Muss das jetzt sein? – Immer ich! – Warum muss ich die Spülmaschine heute schon wieder ausräumen? – Ich habe jetzt keine Lust!“ Die Liste lässt sich bestimmt noch […]