Wie verhalte ich mich, wenn sich mein dreijähriges Kind oft selbst befriedigt?

Wir freuen uns, wenn unser Kind z.B. seine Hände entdeckt, seine Ohren und nach und nach seinen ganzen Körper. Teil des Körpers und somit auch dieser Entdeckungsreise sind der Penis und die Scheide. Jungen sind etwas im Vorteil, sie merken schon sehr früh, dass da etwas Tolles zwischen ihren Beinen […]

Der lange Weg zur Selbständigkeit Teil 2: „Ich will mich auseinandersetzen!“

Seinen Entwicklungsweg geht das Kind nicht nur brav, angepasst, fröhlich, neugierig und liebevoll, sondern manchmal auch fordernd, zerstörend, voller Wut und voller Zorn. Der Weg zur Selbständigkeit führt immer auch über den Weg der eigenen Gefühle, und damit über das Kennenlernen der eigenen Grenzen. Im Alter bis 6 Jahren ist […]

Hauen, kratzen, beißen, schubsen – Zum Umgang mit kleinen Monstern!

Im ersten Lebensjahr können sich Eltern kaum vorstellen, dass Ihr Kind einen eigenen Willen entwickeln wird und diesen schon bald beginnt, fordernd und ganzkörperlich umzusetzen. Zu hauen, zu kratzen, zu beißen und zu schupsen gehört zur normalen Entwicklung eines Kleinkindes zwischen dem ersten und dem dritten Lebensjahr dazu. Und das […]

Das Geheimnis von Bindung

Was bedeutet das eigentlich, Bindung zu den Eltern aufbauen? Eine wichtige Voraussetzung für eine gute Bindung ist Blickkontakt! Die erste gefühlte Bindung geschieht oft direkt nach der Geburt. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl der Liebe, die Eltern durchflutet, wenn sie das erste Mal ihr Kind ansehen und das Baby zurückschaut. […]

Meine dreijährige Tochter hat das Baby in den Finger gebissen. Wie soll ich handeln?

In einer solchen Situation müssen Eltern sofort handeln. Als erstes nehmen Sie Ihr Baby auf den Arm und trösten es. Jetzt teilen Sie Ihrer Tochter mit: „Ich will nicht, dass du das Baby beißt! Jetzt weint es, weil ihm das wehgetan hat!“ Wichtig ist in dieser Situation zu verstehen, wie […]

Mein Kind kommt in die Krippe!

Eine ganz besondere Zeit bricht mit dem Start in die Krippe an. Sehr wahrscheinlich haben Sie sich bewusst für eine Einrichtung entschieden, die Ihnen am besten gefällt. Die Eingewöhnung so gut wie möglich zu gestalten, ist ein wichtiges Ziel. Die Einrichtungen gehen nach gezielten Konzepten vor, die Ihnen als Eltern […]

Bitte klopfen! Eltern haben hier keinen Zutritt!

Sicherlich werden Sie diese Aufkleber an der Tür Ihres Kindes kennen. In der Pupertät sind diese Nachrichten ein Erkennungsmerkmal dafür, dass sich Ihr Kind zurückzieht und seine Ruhe braucht. Wie oft kann ich mich daran erinnern, dass ich auch nach mehrmaligem Klopfen keinen Einlass bekommen habe. Das Zimmer, in der […]

Mein Baby kommt in die Krippe. Wie gestalte ich das Abschiedsritual?

Abschiedsrituale haben eine große Bedeutung für das Baby. Kinder in diesem Alter haben noch kein Zeitgefühl und können dadurch nicht unterscheiden, ob ihre Eltern fünf Minuten oder mehrere Stunden aus dem Haus gehen oder es für einige Stunden in eine Einrichtung bringen. Wichtig ist, dass Eltern bereits mit ihrem Baby […]

Ehrlicher Umgang mit Kinderängsten

In verschiedenen Entwicklungsphasen verändern sich oder bilden sich Ängste beim Kind. Angst ist ein Gefühl – man spürt sie körperlich! Deshalb ist es um so wichtiger, dass Eltern die Ängste ihrer Kinder ernst nehmen. Ängste kann man nicht kognitiv erklären und vor allem der Satz „Du brauchst doch keine Angst […]

Mit Konsequenzen erziehen!

Konsequenzen sind keine Strafen! Konsequenzen werden nach einer einmaligen Grenzüberschreitung mitgeteilt: „Wenn du nicht, dann…“ Konsequenzen werden von Eltern ausgesprochen und ziehen ein Handeln nach sich. Mit einer Konsequenz wird dem Kind der Zusammenhang zwischen seiner Freiheit und seiner Verantwortung verständlich gemacht. Sprechen Sie eine Konsequenz aus, dann hat Ihr […]